Spiel des Lebens

Egmont INK, Köln
13. September 2012, 352 Seiten

„Spannend und nervenaufreibend, mehr davon!“
Lovelybooks

Willkommen im Spiel des Lebens, Emily. 
Du hast die Wahl: Sieg oder Tod.

Diesen Satz liest Emily völlig fassungslos auf dem zerknüllten Zettel in ihrer Hand, und damit geht der Horror los. Ein Psychopath jagt sie durch ganz London und stellt sie vor unbegreifliche Rätsel. Falls sie diese nicht in der vorgegebenen Zeit löst, wird es Tote geben. Der Killer treibt Emily an den Rand des Wahnsinns. Wer ist dieser Irre? Und warum hat er ausgerechnet sie für sein mörderisches Spiel ausgewählt?

LeseprobeHörprobeBestellen